Archiv für den Monat Juni 2013

Der Fall GFE: Eingebuchtet wegen alternativer Energie

Ursprünglich veröffentlicht auf Terra – Germania:
Quelle: Freie Energie Kommentar: Nicht nur Gustl Mollath wird weiter in der Irrenanstalt festgehalten, als sei nichts geschehen, nein, die unsägliche “Justizministerin”-Schaustellerin Merk hockt immer nach wie ein Protz unbehelligt auf ihren Posten. Ein weiterer Fall (in diesem Falle Knast und nicht Irrenanstalt, aber das kann ja noch…

Vater Staat und Mutter Hochfinanz

Ursprünglich veröffentlicht auf krisenfrei:
von Susanne Kablitz „Es gibt keinen natürlichen Grund, warum der neue Totalitarismus dem alten gleichen sollte. Ein Regieren mittels Knüppeln und Exekutivkommandos, mittels künstlicher Hungersnöte, Massenverhaftungen und Massendeportationen ist nicht nur unmenschlich (darum schert sich heute niemand viel); es ist nachweisbar leistungsunfähig – und in einem Zeitalter fortgeschrittener Technik…

Woanders gelesen: Aktion: Stoppen wir Ursula von der Leyen: Kein Adoptionsrecht für Homo-Paare!

Ursprünglich veröffentlicht auf Deutsche Ecke:
Stoppen wir Ursula von der Leyen: Kein Adoptionsrecht für Homo-Paare! Immer wieder wird von unterschiedlichen Gruppierungen verlangt, homosexuellen Paaren das Adoptionsrecht zu gewähren.Bei dieser abwegigen Forderung wird jedoch das Wohl der Kinder beiseite geschoben. Hier geht es schlichtweg um eine  unzulässige Vereinnahmung der Kinder, um auf diesem Wege…

Die homosexuelle Propaganda

Ursprünglich veröffentlicht auf volksbetrug.net:
ReconquistaGermany Veröffentlicht am 09.06.2013 In Russland wurden in der Vergangenheit Gesetze gegen homosexuelle Propaganda erlassen. Interessanterweise wurde in den Medien nirgends erklärt, was mit homosexueller Propaganda überhaupt gemeint ist und warum diese verboten wurde. Noch interessanter ist, dass die meisten Bürger offenbar gar kein Interesse daran haben, dies…

Interview mit Bashar al-Assad – Deutsche Übersetzung

Ursprünglich veröffentlicht auf Arcadians Blog:
am 01.06.2013 auf The Information Space Übersetzung: Steven Black Liebe Leute, Baschar al Assad ist zu bewundern, mit welcher Nonchalance er mit den Fragen umgeht. Dieser Kerl hat sein Bewusstsein durch die Krise gestärkt, was jeder beim lesen entdecken kann. Und er ist ein sehr kluger Kopf, der…